Posted by on 29. Mai 2008 in Persönlich | 2 Kommentare

Wie gerät denn bitte ein Vogel in das dritte Untergeschoss einer Tiefgarage? Ich meine, in eine Garage, schön und gut, aber gleich so weit unter die Erde, muss das sein? Noch dazu fliegt das Tier dann auch noch (passive, agressive bitch!) auf mich zu. Nest ist keines in der Nähe, Jungtiere auch nicht. Nur etwas verwirrt wirkt der/die Kleine. Also nichts wie ran an das Tier, vorsichtig aufgehoben, nach oben transportiert – und fliegen gelassen. Danach 10 Sekunden lang wie ein Pfadfinder gefühlt.