Posted by on 17. Jan 2008 in grummel |

… gib mir mein Textpattern zurück. Oder zumindest den Nerv einige idiotische Aspekte an WordPress auszuhalten. So haperts mit der Blogroll zB, weil das Theme nicht das neueste ist. Und natürlich muss die Art und Weise, wie die Blogrolleinträge von der Datenbank abgerufen werden, von einer Version in die nächste verbessert werden. Dann hab ich nicht mehr <h3>s als Standard, sondern <h2>. Was wiederum Gefummel im CSS mit sich bringen würde.

Blöderweise funktioniert die offizielle Methode zur Manipiulation der verwendeten Tags nur zur Hälfte. Aus
<?php wp_list_bookmarks ('title_before=<h3>', 'title_after=</h3>'); ?>
wird <h3>Blogroll</h2>
Siehe rechts. Und schon ist das Xhtml strict Geschichte. What the hell?

Edit:
Außerdem wird hier ganz einfach PHP ohne (?) ersichtliches sanitizing weiterverfrachtet, na toll. Neben Sicherheitsbedenken ist es auch noch mühsam notwendig, die ganzen Code-Beispiele in Entities zu konvertieren. Argh.

Edit 2:
Na also, geht doch. So sieht’s aus:
<?php wp_list_bookmarks ('category_before=&category_after=&categorize=0&title_before=<h3>
&title_after=</h3>&show_description=0&orderby=url'); ?>

Stupid WP.